Schlagwort-Archiv: Böse

Leverkusen und Faschisten

Leverkusen blüht auf! Vor ein paar Jahren waren es die Jagt auf Ausländer, meist nach verlorenen Fußballspielen.

Ein paar trafen sich dann im „Filmriss“, in Opladen und sprachen darüber ohne Sühne, wie verspielte Kinder – klar werden auch nicht richtig dafür bestraft. Heute klopfen se weiter drauf. Psychopathen und, ach ja, Adolf hat ja Geburtstag – „ha ha ha“, ist doch nur Spaß. Alles nur ein Streich. „Was denn, ich hab doch nix gemacht“, „Von Niger lass ich mir doch nix sagen“, „scheiß Ausländer“, „Ich bin kein Nazi“ – punkt.

Genau, keiner ist ein Nazi. Nie und nimmer. Sind wir deutschen nicht dafür verantwortlich, dass es Weltweit dieses Virus gibt? Geisteskranke die nie richtig
bestraft wurden und wenn dann nur ein Paar. Aber nicht die Masse, die als A*** durchgeht. „Wir haben doch nix davon gewusst, es roch nur manchmal so komisch“.

Leider wird nie ein Gott vom Himmel runter kommen und diese geisteskranken bestrafen. Wir müssen glauben, dass diese am „Ende“ bestraft werden. Aber leider glauben da nicht mehr so viele dran. Also, je mehr meinen das „geisteskrankes“ ok ist, desto korrekter für unsere Gesellschaft.

Das Böse wird siegen, wenn die Guten tatenlos zuschauen.